Die Entführung aus dem Serail

“Als Blonde bezaubert die entzückende Tamara Ivanis das Publikum. Wie sie sich in der schwierigen Lage angesichts der Nachstellungen Osmins bewährt und ihn um den Finger wickelt, ist überaus komisch. Ihr frischer Sopran harmoniert wunderbar mit ihrer fröhlichen, lebenslustigen Wesensart.” 25/7/2021, Manfred A. Schmid, Online Merker


La Gazzetta

“Als Lisetta meistert Tamara Ivaniš den stimmlich anspruchsvollsten Part, lässt ihre wendige Sopranstimme mit Fortdauer des Abends immer freier und schillernder strömen.” 22/1/2019, Florian Oberhummer, Salzburger Nachrichten

 


Hoffmanns Erzählungen

“Tamara Ivaniš als Puppe Olympia kann mit der brillant vorgetragenen Bravour-Arie die Bestnoten einheimsen.“ Salzburger Nachrichten


Il mondo della luna

“Die wohl schwierigste Partie des Abends meisterte Tamara Ivanis, in Koloraturen wohl bewandert, wie sie schon im Vorjahr als Königin der Nacht bewies.” Siegfried Steinkogler, Dorfzeitung